Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Pneumologie/Beatmungs- und Schlafmedizin

Die Pneumologie umfasst die Prophylaxe, Erkennung und Behandlung der Krankheiten der Lunge, der Bronchien, des Mittelfelds (Mediastinum) und der Pleura. Neben der „klassischen“ Pneumologie betreiben wir ein Beatmungs- und Weaningzentrum mit respiratory care unit (RCU), ein DGSM-akkreditiertes Schlaflabor und wir sind spezialisiert auf die Tumordiagnostik und -therapie bei Krebserkrankungen der Lunge, der Bronchien, des Rippenfells (Pleura) und des Brustkorbes (Thorax).

Durch die sektorenübergreifende Zusammenarbeit zwischen unserer Abteilung, der Abteilung Thoraxchirurgie, den anderen Fachabteilungen im REGIOMED-Verbund und dem Facharztzentrum Sonneberg wird nahezu das gesamte Spektrum der modernen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zur Behandlung von Lungen- und Atemwegserkrankungen abgedeckt. Typische Schnittstellenprobleme zwischen ambulanter und stationärer Behandlung konnten wir dadurch auf ein Minimum reduzieren - das ist eine Errungenschaft, auf die wir sehr stolz sind und von der unsere Patienten stark profitieren.

Die häufigsten Anliegen, mit denen Erwachsene und Kinder zu uns kommen sind:

  • Husten
  • Probleme mit der Atmung, z.B. Atemnot/ Luftnot/Schmerzen im Brustkorb
  • Auswurf
  • Entzündungen der Luftwege (Nase, Rachen, Bronchien, Lunge)
  • Allergien
  • Probleme des Schlafes
  • Lungenkrebs
  • Langzeitbeatmung und Respiratorentwöhnung

Häufige Krankheitsbilder der Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin sind z.B.:

  • Asthma bronchiale
  • akute und chronische Bronchitis 
  • COPD = Chronic obstructive pulmonary disease (chronische obstruktive Lungenerkrankung) 
  • pulmonale Hypertonie (hoher Blutdruck in den Pulmonalarterien) 
  • Bronchialkarzinom (Lungenkrebs) 
  • Lungenemphysem (Blählunge) 
  • akute und chronische respiratorische Insuffizienz 
  • Pleuritis (Rippenfellentzündung) 
  • Pneumonie (Lungenentzündung) 
  • Lungentuberkulose 
  • Mukoviszidose (zystische Fibrose) 
  • Lungenfibrose 
  • Pleuraerguss 
  • Schlafapnoe-Syndrom
  • Narkolepsie
  • Pickwick-Syndrom 
  • Atemlähmung z.B. bei neurologischen und skelettalen Erkrankungen (Amyotrophe Lateralsklerose, Progressive Muskledystrophie, Kyphoskoliose, Querschnittslähmungen usw.), inkl. Langzeitbeatmung und Beatmungsentwöhnung
  • Allergien (Typ I- bis IV-Allergien: von Heuschnupfen über Wespen-, Bienengiftallergien bis zur exogen allergischen Alveolitis)

Wir unterscheiden unser verzahntes, ambulant-stationäres Leistungsspektrum in die Hauptgebiete Lunge/ Atemwege, Herz/ Kreislauf, Beatmungs- und Schlafmedizin und Lungenkrebs (pneumologische Onkologie).

Die Betreuung in der Klinik erfolgt in enger Kooperation mit dem Facharztzentrum Sonneberg.

Lesen Sie hier mehr über unsere Arbeit im MEDINOS Lungenzentrum.